High Performance Microneedling - noch wirksamer!

Das Microneedling-Verfahren ist eine spezielle Methode, die Neuproduktion von Kollagen und Elastin sowie die Ausschüttung von Hyaluronsäure zu aktivieren. Die Hautstruktur wird durch den natürlichen Prozess der Heilung und Regeneration gestärkt.

Beim High Performance Needling wird das Microneednling mit der nadelfreien Mesotherapie kombiniert, um die Wirkstoffe noch tiefer in die Haut einzuarbeiten und die Wirkung zu verstärken.

Wo sind noch die Unterschiede zum normalen Microneedling?

  • ein leistungsstarker Needling-Pen der Firma Fusion für noch mehr sichtbare Ergebnisse
  • spezielle scharfe Nadeln aus sterilem chirurgischem Material, um keine unbeabsichtigten Verletzungen der Haut zu verursachen. Die Haut wird gezielt perforiert und die Wirkstoffe effektvoll eingeschleust.
  • 1er Nadel zur Behandlung von einzelnen Falten, um sie gezielt zu reduzieren
  • Hochwirksame Needling-Cokctailsm von Fusion, die die bestmögliche Wirkung erzielen und die Haut auf höchstem Niveau versorgen.
  • Anschließende Behandlung der Haut mit der nadelfreien Mesotherapie, um die Wirkstoffe noch tiefer einzuschleusen und die Wirkung zu erhöhen.
  • Sterile Maske und Abschlußpflege, um den Kontakt zu Keimen und Bakterien auf ein Minimum zu reduzieren

Die schnell spürbaren und sichtbaren Ergebnisse sprechen für sich:

  • Straffere, festere Haut
  • Geglättete Fältchen
  • Abbau von Narben
  • Aufhellung von Pigmentstörungen
  • Kleinere Poren
  • Verfeinertes Hautbild

Diese Behandlung beinhaltet:

  • Wohltuendes Reinigungsritual
  • Peeling je nach Hautzustand
  • Einschleusen der Wirkstoffe mit dem Needling Pen
  • Nadelfreie Mesotherapie
  • Sterile Maske
  • Abschlusspflege

Bei Neukunden erfolgt eine persönliche Hautanalyse mit einem hochmodernen Hautanalysegerät sowie individuelle Haut- und Pflegeberatung.

Haufigkeit der Anwendung:

Empfehlenswert ist eine Kur aus 4-5 Behandlungen im Abstand von 2-3 Wochen. Eine passende Heimpflege zur Unterstützung der Wirkung ist unerlässlich.

Hinweis nach der Behandlung:
Hautrötung in den nächsten 4-6 Stunden
24 Stunden die Haut nicht reinigen
2-3 Tage auf starke Hitzeeinwirkung (Sauna, Dampfbad, Sport, Solarium) verzichten
7 Tage nach der Behandlung ist Sonnenschutz notwendig
 
Kontraindikationen:
  • Krebserkrankung
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Hautentzündung
  • Kreislaufinsuffizienz
  • Fieber, Schwäche des Immunsystems
  • Blutverdünner
  • Herpes