Hydroporation®

Die Hydroporation® ist ein Verfahren zum schonenden Einbringen von Hyaluron in die Haut - ganz ohne Nadel.

Wie ist das möglich? Durch den extrem feinen Strahl aus dem Porejet werden die Poren geöffnet, so dass das Hyaluron gewebeschonend eindringen kann. Besonders sanft in der Anwendung ist er zur hautschonenden Hyaluron-Anreicherung in der obersten Hautschicht geeignet. Das Gerät ist non-invasiv und somit auch für Nadelphobiker geeignet.

Der spezielle Wirkstoff

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, wird ein speziell von Elements of Beauty (in Zusammenarbeit mit Shiseido) entwickeltes Hyaluron für die Hydroporation verwendet. Damit werden die Feuchtigkeitsdepots der Haut direkt aufgefüllt und zusätzlich die Kollagenbildung angeregt. Durch das Einbringen in die obersten Hautschichten setzt unmittelbar ein sofort sichtbarer Glättungseffekt ein. So wirkt die Haut merklich frischer und jünger.

Ein extrem feiner Strahl des Fluids gelangt durch eine Mikroöffnung, welche kleiner ist als ein Stich der dünnsten Nadel, mit genau dosiertem Druck in die Haut und verteilt sich dort gleichmäßig in die Zellzwischenräume (Bild links Spritze, rechts Porejet).

Anwendungsgebiete:

- Fältchen am Mund
- Krähenfüße
- Marionettenfalten
- Gesichtskontur
- Dekolleté
- Mimikfältchen
- Trockene Haut
- Zornesfalten
- Nasolabialfalten
- Lippen