Diamant-Microdermabrasion

Die Diamant-Microdermabrasion arbeitet mit hochpräzisen Diamant-Schleifköpfen und befreit so die Haut von Verhornungen. Dieser Vorgang macht die Poren und Follikel frei. Parallel erhält die Haut einen Impuls, neue und frische Zellen zu produzieren. Die tieferen Hautschichten erhalten bei der Microdermabrasion ein Signal, verstärkt neue frische Zellen zu bilden und die Haut regeneriert sich von innen heraus. Die Regeneration von innen löst so manches Problem wie Fältchen und Linien, Unreinheiten, Narben, Pigment- und Altersflecken.

Die unterschiedlichen feinen hygienischen Diamant - Behandlungsköpfe werden je nach Hautbild mittels eines Handstücks über die Haut geführt. Im Vergleich zu einem klassischen Peeling erfolgt mit diesem Gerät eine gezielte und absolut kontrollierte Abtragung der Hornschicht, der Pigmente, der Narben etc. Im Anschluss an diese Behandlung erfolgt das Einschleusen von hochwertigen Wirkstoffen und das Auftragen von speziellen Masken.

Anwendungsgebiete der Diamant Microdermabrasion

  • Minderung der Faltentiefe und sichtbare Verbesserung bei Narbenbehandlungen
  • Großporige, unreine und fettige Haut
  • Akne und Aknenarben
  • Behandlung von Augenfältchen (Krähenfüße)
  • Vorbereitung zur Aufnahme von hochwertigen Wirkstoffen

Für eine erstmalige Diamant-Microdermabrasion ist eine Behandlungskur von  3-5 Behandlungen notwendig um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Die Behandlungen werden im Abstand von ca. 1 Woche durchgeführt. Wichtig ist auch die richtige Pflege vor und nach der Microdermabrasion, zu der ich Sie ausführlich beraten werde.